Daniel Weber

SchRIFTSTELLER

Herzlich Willkommen!

Neuigkeiten

Neuerscheinungen Februar 2024

 

Das Jahr beginnt großartig mit gleich drei Neuveröffentlichungen aus meiner Feder, respektive Tastatur. Nicht nur sind kürzlich Band 3 und 4 von Phillipsdorf - Bezirk des Wahnsinns erschienen, sondern auch mein erster Roman in der Schattenchronik des BLITZ-Verlags, Böse Mädchen.

 

Begleiten Sie Stefan Hanns und seine Freunde auf ihren düsteren Wegen durch Phillipsdorf und ihrer Suche nach Josef Zeilner, während sie von einem wahnsinnigen Arzt und diversen anderen Abscheulichkeiten verfolgt werden. Neue Freunde, neue Schrecken, alte Feinde und ein Wendepunkt warten in diesen beiden Romanen.

 

Die Schattenchronikagenten haben indes andere Probleme, wenn in der U-Bahn-Station Museumsquartier mitten in Wien eine Gruppe Monster-Mädchen haust, die mordend durch die Straßen ziehen.

 

Link zur Verlags-Website: https://www.blitz-verlag.de/index.php

 

Viel Vergnügen mit diesen neuen Geschichten - Informationen zu den nächsten Lesungen folgen in Kürze,

 

Mit Stolz und Freude Ihr,

Daniel Weber

Mittwoch, 21. Februar 2024

Lesung am 19. Jänner 2024

 

Es ist wieder so weit. Am Freitag, den 19.01., um 19:00 Uhr lese ich wieder aus den ersten beiden Teilen von Phillipsdorf - Bezirk des Wahnsinns, diesmal in Wolkersdorf in der Buchhandlung Sterzinger (Link).

Nähere Infos zu der Veranstaltung finden Sie auf der Seite mit meinen Terminen!

 

Wie immer freue ich mich auf zahlreiche Gäste und verbleibe

 

mit den besten Grüßen,

Daniel Weber

Donnerstag, 11. Jänner 2024

Böse Mädchen

 

Ich darf eine weitere Ankündigung machen, bevor das Jahr zu Ende geht. Mit Stolz darf ich erzählen, dass ich für die Schattenchronik-Reihe des Blitz-Verlags einen Band verfassen durfte, der im April 2024 erscheinen wird. Ich bin sehr dankbar, dass ich jetzt auch ein Teil davon sein darf - ich lese die Reihe selbst mit Eifer und Spannung.

 

Alle Infos zur Reihe und zu meinem Roman finden Sie auf der Verlags-Website. (Link)

 

 

 

 

 

So darf und soll ein Jahr zu Ende gehen! Im April 2024 darf ich also gleich drei Bücher im Blitz-Verlag veröffentlichen!

 

Ich wünsche Ihnen bereits jetzt schöne Feiertage und einen guten Rutsch. Wir lesen uns wieder im neuen Jahr, mit neuen Abenteuern von Stefan Hanns und seinen Freunden in Phillipsdorf und jetzt auch mit den Bösen Mädchen, die in Wien ihr Unwesen treiben.

 

Bis bald,

Daniel Weber

Samstag, 02. Dezember 2023

Der Wahnsinn geht weiter im Blitz-Verlag!

 

Nach einer ersten wundervollen Rezension der beiden ersten im Oktober erschienen Teile auf groschenhefte.net (Link) ist es mir eine noch größere Freude, heute die Fortsetzungen zu meiner Romanreihe Phillipsdorf - Bezirk des Wahnsinns ankündigen zu dürfen.

Was hat es mit dem ominösen Dr. Phillip Ost auf sich? Wo steckt der vermeintlich tote Großonkel? Welches Geheimnis verbirgt sich hinter der Macht, oder besser: der ganzen Existenz von David Grau? Und warum, verdammt noch mal, muss sich Stefan Hanns mit immer mehr übernatürlichen Freunden herumschlagen? Ist er selbst überhaupt das, was man gemeinhin als normal bezeichnet?

Der Wahnsinn geht weiter in

 

Teil 3: Das zerfallende Genie

Teil 4: Die andere Welt

 

Beide im April 2024 im Blitz-Verlag. (Link)

 

Weitere Infos folgen demnächst!

Sonntag, 26. November 2023

Lesung am 17. November

 

Am Freitag, den 17. November 2023, um 18:00 Uhr, lese ich im Mord & Musik aus den ersten beiden Teilen meiner Romanreihe Phillipsdorf - Bezirk des Wahnsinns, die im Oktober beim Blitz-Verlag erschienen sind.

Es ist der Beginn einer düsteren Reise in den Wahnsinn ...

Nähere Informationn finden Sie auf der Seite mit meinen Terminen!

 

Ich freue mich auf zahlreiche Gäste und verbleibe

 

mit den besten Grüßen,

Daniel Weber

 

Samstag, 14. Oktober 2023

 

Phillipsdorf - Bezirk des Wahnsinns im Blitz-Verlag
Die ersten beiden Teile meiner Romanreihe
Phillipsdorf — Bezirk des Wahnsinns.
Teil 1: Die zweifelhafte Erbschaft
Teil 2: Die unerwartete Zeugin
sind nun im Blitz-Verlag (Link) erschienen.
Mit der Veröffentlichung dieser Bücher geht ein großer Traum in Erfüllung. Vielen Dank an den Blitz-Verlag für die ganze Arbeit, die hinter diesen schönen Bänden steckt. Der Weg zum gedruckten Buch ist ein langer, aber schöner.
Begleiten Sie also Stefan Hanns auf seiner Reise durch das düstere Phillipsdorf. Entdecken Sie mit ihm einen der gefährlichsten und wahnsinnigsten Orte der (un)bekannten Welt und stellen Sie sich mit ihm dem kosmischen Schrecken ... Aber passen Sie auf, dass Sie dabei nicht selber den Verstand verlieren - Stefan selbst war nämlich psychisch schon ein bisschen angeknackst, als er seine Berichte verfasst hat; aber lesen und entscheiden Sie selbst über seinen Geisteszustand.
Infos zu Lesungen folgen demnächst!

Dienstag, 10. Oktober 2023

Phillipsdorf - Bezirk des Wahnsinns im Blitz-Verlag
Mit großem Stolz und riesiger Freude darf ich meine nächsten beiden Veröffentlichungen ankündigen: Teil 1 und 2 meiner Romanreihe
Phillipsdorf — Bezirk des Wahnsinns.
Teil 1: Die zweifelhafte Erbschaft
Teil 2: Die unerwartete Zeugin
Beide im Oktober 2023 im Blitz-Verlag. (Link)
Weitere Infos folgen demnächst!

Sonntag, 26. März 2023

Lesungen am 28. und am 31. Oktober 2022

 

Es ist wieder so weit. Am Freitag, den 28.10., in St. Pölten und am Montag, den 31.10., in Wolkersdorf lese ich aus meinem Buch Phantasmagoria Park.

Nähere Infos zu den Veranstaltungen finden Sie auf der Seite mit meinen Terminen!

 

Wie immer freue ich mich auf zahlreiche Gäste und verbleibe

 

mit den besten Grüßen,

Daniel Weber

Dienstag, 27. September 2022

Lesung am 17. Juni

 

Am Freitag, dem 17. Juni 2022, um 18:00 Uhr, lese ich im Mord & Musik aus meinem neu erschienen Buch Phantasmagoria Park!

Nähere Informationen hierzu finden Sie auf der Seite mit meinen Terminen!

 

Ich freue mich auf zahlreiche Gäste und verbleibe

 

mit den besten Grüßen,

Daniel Weber

 

Sonntag, 15. Mai 2022

 

Neu-Erscheinung: Phantasmagoria Park im BLITZ-Verlag!

 

Mit Stolz und Freude darf ich meine erste eigenständige Veröffentlichung im BLITZ-Verlag präsentieren: Phantasmagoria Park!

 

Der Phantasmagoria Park. Ein Freizeitpark irgendwo im Nirgendwo. Es gibt Gerüchte, vage Geschichten. Nur wenigen ist es vergönnt, den Park zu finden. Oder sind sie verflucht? Woher kennen sie diesen Ort und wieso zieht er sie an? Wie finden sie ihn?
Jene, die Phantasmagoria Park gesucht und gefunden haben, würden wohl Rede und Antwort stehen, könnten sie sich noch an ihre Erlebnisse dort erinnern. Und natürlich nur unter der Voraussetzung, dass sie ihren Besuch im Park überlebt haben.

 

Nähere Infos finden Sie auf der Verlags-Website:

https://www.blitz-verlag.de/index.php?action=buch&id=2828

 

 

Termine für Lesungen folgen bald.

 

Mit besten Grüßen und Freude im Herzen

Ihr

Daniel Weber

 

PS: Im Brunnenschacht ist es dunkel und einsam ...

 

Sonntag, 01. Mai 2022

Phantasmagoria Park im BLITZ-Verlag!

 

Mit Stolz und großer Vorfreude darf ich meine erste eigenständige Veröffentlichung im BLITZ-Verlag ankündigen: Phantasmagoria Park!

Ich will noch nicht zu viel verraten, aber eines kann ich versichern: Es wird gruselig, grotesk, verstörend und düster.

 

Nähere Infos finden Sie auf der Verlags-Website:

https://www.blitz-verlag.de/index.php?action=buch&id=2828

 

Das Buch erscheint im Mai 2022!

 

Infos zu Lesungen folgen in den nächsten Monaten.

 

Mit besten Grüßen und Freude im Herzen

Ihr

Daniel Weber

 

Sonntag, 10. Oktober 2021

Tinderella

 

Ich darf eine letzte Veröffentlichung für dieses Jahr verkünden, die mich ganz besonders freut. Im Adventskalender des Klingenberg Verlags durfte ich im 14. Kasterl mein Gedicht Tinderella vortragen. Das ist ein wirklich schöner Abschluss eines wirren, aber für mich persönlich durchaus sehr positiven Jahres 2020. Ich möchte dem Verlag an dieser Stelle noch einmal meinen Dank aussprechen, dass ich bei diesem Adventskalender dabei sein darf!

 

Ihnen wünsche ich viel Vergnügen beim Anschauen des Videos - ja, ich lese das Gedicht selbst vor. Die erste Aufnhame aus meiner Bunten Höhle.

Wann wird man die nächsten Texte von mir erwarten dürfen? Gratis auf dieser Website wird es vermutlich Mitte 2021 die nächsten Veröffentlichungen geben. Wie es ansonsten ausschaut, weiß ich noch nicht. Bitte drücken Sie mir die Daumen, dass die Verlagssuche bald mit Erfolg gekrönt sein darf, denn es gibt einige "fertige" längere Texte, die ich Ihnen gerne präsentieren möchte.

Gerne können Sie mir auch auf Facebook eine Freundschaftsanfrage schicken (bitte mit einer separaten Nachricht, damit ich weiß, dass Sie nicht irgendein dubioser Bot sind).

 

Ich wünsche Ihnen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Dieses ausklingende war ja durchwachsen, um es mal vorsichtig zu formulieren. Ich habe glücklicherweise das Beste daraus machen können, dafür bin ich sehr dankbar, aber dieses Glück hatten nicht viele ... Ich würde sagen, wir sollten versuchen, einfach aufeinander zu achten und mit offenen Augen durchs Leben zu gehen. Oft braucht es nicht viel, um jemandem ein gutes Gefühl zu geben, oft reicht einfach nur ein Lächeln.

Vielleicht schafft es ja der eine oder andere Text von mir, Ihnen ein gutes Gefühl zu geben, das würde mich freuen. Wenn Sie nach Erheiterung suchen, dann möchte ich nochmal auf Tinderella (Link) verweisen.

 

Viel Spaß beim Anhören

Ihr

Daniel Weber

Dienstag, 15. Dezember 2020

Der die Toten liebt

 

In der Anthologie Super Pulp #5 - Notruf aus dem Scherbenviertel (herausgegeben von r.evolver; Blitz Verlag) ist meine unheimliche Erzählung Der die Toten liebt zu finden: Der Titel ist Programm und führt einen jungen Mann mit einer eigentümlichen Gabe regelmäßig auf Friedhöfe, wo er die Toten lebendig werden lässt - für seine ganz eigenen Zwecke. Mehr Infos hier: https://www.blitz-verlag.de/index.php?action=buch&id=2542

 

Spannende Unterhaltung wünscht

Ihr

Daniel Weber

Samstag, 28. November 2020

Nachttod in der Stadt

 

In der Anthologie In Samhains Schatten (herausgegeben von Silke Alagöz und Nadine Buch; Arcanum Fantasy Verlag) ist meine unheimliche Erzählung Nachttod in der Stadt zu finden, in der ein junger Mann von einer unbekannten Schönen verführt wird. Sie geleitet ihn in ein Nachtlokal, das so gar nicht in das Reich der Lebenden passen will.

Neben meiner Geschichte finden sich noch etliche andere unheimliche Erzählungen in dem Buch, die ein schauriges Lesevergnügen garantieren. Mehr Infos hier: https://www.saphir-im-stahl.de/produkt/8223/

 

Gruselige Unterhaltung wünscht

Ihr

Daniel Weber

Dienstag, 29. September 2020

Präsentation ETCETERA: KÖRPER.TEILE – Frankenstein und andere Monster
am 05. März in der Buchhandlung Sterzinger

Die 74. Ausgabe des Literaturmagazin ETCETERA steht ganz im Zeichen von Frankenstein, seiner unheimlichen Schöpfung und der Tradition, die Mary Shelleys Roman begründet hat.
Mit dabei im Heft sind die Texte zweier Wolkersdorfer Autoren: Ariadne Schimmler und Daniel Weber.

Da ist es natürlich angebracht, die Ausgabe auch dieses Mal wieder in Wolkersdorf zu präsentieren. In der Buchhandlung Sterzinger lesen beide Autoren aus dem Heft, mit einleitenden Worten von Thomas Fröhlich.

Der 05. März ist außerdem der Faschingsdienstag, thematisch also gar nicht so weit weg. Anlässlich dazu gibt es bei der Lesung ein Gewinnspiel: Wer mit der besten Verkleidung zum Thema Frankenstein die Lesung besucht, bekommt einen Büchergutschein im Wert von 50 Euro. (Die oder der SiegerIn wird vom Publikum gewählt.) Also genug Grund, sich zu Fasching einmal wieder zu verkleiden.

Die Lesung findet statt am
Dienstag, den 05. März 2019
Einlass: 18:30 Uhr
In der Buchhandlung Sterzinger, Hauptstraße 29, 2120 Wolkersdorf

Wir, das Team von der Buchhandlung Sterzinger und die Autoren, freuen sich auf Ihren Besuch und Ihre Verkleidungen!

Dienstag, 12. Februar 2019

Die dritte Veröffentlichung  in der Literaturzeitschrift ETCETERA!

 

Am 06. Dezember 2018 erscheint in der neuen Ausgabe der Literaturzeitschrift ETCETERA (Nr. 74) meine unheimliche Erzählung Eine Hand zu Weihnachten. Die Ausgabe steht unter der Überschrift Körper:Teile.

Sie können das Heft via eMail an ETCETERA ordern; die Adresse finden Sie auf der Website der Zeitschrift (Link).

 

Und eine Lesung von mir folgt dann im März 2019. Wieder in Wolkersdorf in der Buchhandlung Sterzinger. Doch die Heftpräsentation bestreite ich dieses Mal nicht alleine, denn eine Kollegin und Freundin wird ebenfalls ihren im Heft abgedruckten Text lesen. Ich will aber noch nicht zu viel verraten.

 

Mit den besten Grüßen,

 

Daniel Weber

Sonntag, 11. November 2018

Zweite Erzählung im Phantastikon veröffentlicht!

 

Vor drei Wochen ist im Phantastikon meine Erzählung Total im Verzug in zwei Teilen erschienen! (Link) Bitte verzeihen Sie, dass ich Sie erst jetzt darüber informiere. Ich war in den letzten Tagen ziemlich mit Arbeit eingedeckt.

Schauen Sie doch wieder einmal rein!

 

Ich wünsche Ihnen ein schauerliches Lesevergnügen und verbleibe

 

mit den besten Grüßen,

Daniel Weber

Donnerstag, 14. Juni 2018

Lesung beim Kaktusfest in Wien

 

Am 16. Juni 2018 lese ich im Rahmen des Katkusfests in der Wurmbandgasse 17, 1220 Wien, meine unheimliche Erzählung Tausend Augen, die im Phantastikon erschienen ist (siehe Veröffentlichungen).

 

Ich danke den Veranstaltern für diese Chance, ein breiteres Publikum erreichen zu können. Ich freue mich auf die Lesung und auf zahlreiche Gäste!

Auch Sie sind herzlich eingeladen, vorbeizuschauen.

 

Mit den besten Grüßen,

Daniel Weber

Freitag, 08. Juni 2018

Veröffentlichung in Madame schreibt!

 

Meine Prosagedicht-Sammlung Augenblicke des Todes ist nun zu lesen in der neuen und bis auf Weiteres letzten Ausgabe des persönlichen Magazins einer talentierten Kollegin von mir: Madame schreibt - ein Kurzgeschichtenmagazin von und für Schreibwütige.

 

Ich kam über eine Studienkollegin mit der Autorin in Kontakt und wir beschlossen eine Zusammenarbeit. So ist es dazu gekommen, dass jetzt auch ein Text von mir in der aktuellen Ausgabe zu lesen ist. Zum Download steht die Ausgabe unter der Rubrik Veröffentlichungen.

Wem's gefällt und mehr von Madame lesen möchte, wende sich bitte persönlich an Sie. Unter der eMail-Adresse madame.schreibt@gmx.at kann man alle bisherigen Nummern nachbestellen!

 

Viel Spaß beim Lesen wünscht

Daniel Weber

Sonntag, 13. Mai 2018

 

PS: Ich möchte übrigens um noch ein wenig Geduld und Verständnis bitten, da nun seit geraumer Zeit keine Texte mehr von mir online gestellt wurden. Das Schreiben eines Romans ist ein Knochenjob und mit vielen Rückschlägen verbunden. Dazu kommen noch Ambitionen, bei Kurzgeschichten-Anthologien Texte unterzubringen. Aber ich kann versprechen, dass Sie meine Erzeugnisse in jedem Fall zu lesen bekommen werden!

Die Lesung am Dienstag, den 20. März 2018, war ein voller Erfolg!

 

Ich danke allen, die gekommen sind, und natürlich dem Team der Buchhandlung Sterzinger, das mir diese tolle Lesung ermöglicht hat! Viele Gäste waren da, die Lesung ist super gelaufen und danach gab's noch eine nette Plauderei bei dem einen oder anderen Gläschen Wein.

Ich habe den Abend sehr genossen und freue mich auf viele weitere Lesungen! Ich hoffe, die nächste lässt nicht allzu lange auf sich warten!

 

Meine Bücher gibt es jetzt übrigens alle wieder in der Buchhandlung Sterzinger zu kaufen!

 

Danke noch einmal und beste Grüße,

Daniel Weber

Freitag, 23. März 2018

Eine Lesung steht an und Sie sind herzlich dazu eingeladen!

 

Am Dienstag, den 20. März 2018, lese ich meine Erzählung Eine weiße Katze, die in der Literaturzeitschrift ETCETERA (Nr. 70) erschienen ist.

 

Wo und Wann?

Am Dienstag, den 20. März 2018

um 18:30 Uhr

bei der Buchhandlung Sterzinger in

Hauptstraße 29

2120 Wolkersdorf

 

Ich freue mich auf Ihr Kommen!

 

Daniel Weber

Montag, 05. Februar 2018

Veröffentlichung einer weiteren Erzählung in der Literaturzeitschrift ETCETERA!

 

Mit großer Freude darf ich verkünden, dass in der am 7. Dezember 2017 erschienenen Ausgabe der Literaturzeitschrift ETCETERA (Nr. 70) meine unheimliche Erzählung Eine weiße Katze abgedruckt wurde. Die Ausgabe steht unter der Überschrift Rituale.

Sie können das Heft via eMail an ETCETERA ordern; die Adresse finden Sie auf der Website der Zeitschrift (Link).

 

Mit den besten Grüßen,

 

Daniel Weber

Donnerstag, 08. Dezember 2017

Erste Erzählung im Phantastikon veröffentlicht!

 

Ich habe vor einigen Tagen zum ersten Mal in einem e-Zine veröffentlicht, und zwar dem Phantastikon. Meine Erzählung Tausend Augen gibt es also ab jetzt dort gratis zu lesen! (Link)

 

Ich wünschen Ihnen ein schauerliches Lesevergnügen und verbleibe

 

mit den besten Grüßen,

Daniel Weber

Mittwoch, 12. Juli 2017

Lesung am 23. März!

 

Am Donnerstag, den 23. März 2017, um 18:00 Uhr, lese ich wieder einmal im Mord & Musik, und zwar meine Erzählung Der Gondoliere, die in der 66. Nummer der Zeitschrift ETCETERA erschienen ist!

Nähere Informationen hierzu finden Sie auf der Seite mit meinen Terminen!

 

Ich freue mich auf zahlreiche Gäste und verbleibe

 

mit den besten Grüßen,

 

Daniel Weber

Mittwoch, 01. März 2017

Veröffentlichung einer Erzählung in der Literaturzeitschrift ETCETERA!

 

Mit großer Freude darf ich verkünden, dass in der am 6. Dezember 2016 erscheinenden Ausgabe der Literaturzeitschrift ETCETERA (Nr. 66) meine unheimliche Erzählung Der Gondoliere abgedruckt wird. Die Ausgabe steht unter der Überschrift Venedig - Sehnsucht und Untergang.

Sie können das Heft via eMail an ETCETERA ordern; die Adresse finden Sie auf der Website der Zeitschrift (Link).

 

Mit den besten Grüßen,

 

Daniel Weber

Donnerstag, 01. Dezember 2016

Lesung am Donnerstag, den 23. Juni 2016!

 

Nach der Präsentation meines neuen Buches Der Kuss der Dämonin am Freitag, den 10. Juni 2016, in Wolkersdorf (siehe unten), findet am Donnerstag, den 23. Juni 2016, eine weitere Lesung in Wien statt!

 

Wann und wo genau?

Donnerstag, den 23. Juni 2016, um 18:30 Uhr

im Mord & Musik, Lindengasse 22, 1070 Wien.

 

Eintritt und Getränke sind frei!

 

Wer also nicht die Möglichkeit hatte, zur ersten Präsentation zu kommen, oder gerne ein weiteres Mal bei einer meiner Lesungen dabei sein möchte, hat hier die Möglichkeit!

 

Auf Ihr Kommen freut sich

 

Daniel Weber

 

Freitag, 03. Juni 2016

 

Buchpräsentation am Freitag, den 10. Juni 2016!

 

Ich lade Sie herzlich ein, die Präsentation meines zweiten Buches Der Kuss der Dämonin und andere Erzählungen und Gedichte des Grauens zu besuchen!

 

Die Buchpräsentation findet statt am Freitag, den 10. Juni 2016.

Ort: Fotostudio Semrad, Hauptstraße 27, 2120 Wolkersdorf im Weinviertel.

Beginn: 19:00 Uhr

 

 

Ich werde ausgewählte Stellen aus dem Buch lesen und einige allgemeine Erläuterungen dazu abgeben. Anschließend gibt es die Möglichkeit, das Buch auch zu kaufen.

 

Auf Ihr Kommen freut sich

 

Daniel Weber

 

Sonntag, 24. April 2016